Orthopädisches Schmerzzentrum - Dr. med. Gerhard Becker, Zürich

Sie befinden sich hier:Leistungen | Therapien | Akupunktur
  • kleinere Schriftgröße
  • Standard-Schriftgröße
  • größere Schriftgröße

Alle Therapien einblenden

Akupunktur


Die Reizung von Akupunkturpunkten, vor allem mit Nadeln, ist die zweitälteste und am weitesten verbreitete Heilmethode der Welt. Am bekanntesten ist die klassische Chinesische Körperakupunktur.

Durch Reizung von genau festgelegten Punkten in der Haut können Störungen im gesamten Organismus, also auch im Körperinnern, gelindert, oft sogar beseitigt werden. Akupunktur kann auch gestörte Funktionen des vegetativen Nervensystems, besonders alle Formen von Erschöpfungssyndromen (Burning Out Syndrom) heilen.


Die klassische chinesische Akupunktur wird am ganzen Körper angewendet. Es werden spezielle Punkte gestochen, die eine Heilung - bezogen auf das erkrankte Organ - bewirken.

Aber auch andere Formen der Akupunktur werden je nach Krankheitsbild im OSZ Zürich durchgeführt. Hierzu gehören die Ohrakupunktur und die Koreanische Handakupunktur, die je nach Krankheitsbild und nach Persönlichkeitsstruktur des Patienten Anwendung finden.

Da jeder Mensch mit seinem speziellen Krankheitsbild individuell diagnostiziert und behandelt werden muss, stehen somit viele alternative Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Je nach Situation und Verlauf der Erkrankung können die einzelnen Akupunkturverfahren miteinander kombiniert werden.

Von qualifizierten Ärzten angewendet ist die Akupunktur praktisch risiko- und nebenwirkungsfrei. Viele Patienten empfinden nach der Behandlung sofortige Erleichterung ihrer Beschwerden, bei manchen dauert es etwas länger bis spürbare Reaktionen auftreten.

Üblicherweise benötigt man vier bis fünf Sitzungen bevor eine andauernde Wirkung eintritt. Bei chronischen Krankheiten, vornehmlich bei chronischen Schmerzen, sind meist fünfzehn bis zwanzig Sitzungen nötig.

Viele Erkrankungen, die hier schwerpunktmäßig genannt sind, lassen sich damit behandeln.
  • Allergien
  • Asthma
  • Burn Out Syndrom
  • Gelenkschmerzen
  • Kopfschmerzen
  • Migräne
  • Nervenschmerzen
  • Rückenschmerzen
  • Schlafstörungen
  • Vegetative Störungen
Datum/Quelle/Autor