Dr. med. Gerhard Becker, Zürich

Sie befinden sich hier:Leistungen | Orthopädische Chirurgie
  • kleinere Schriftgröße
  • Standard-Schriftgröße
  • größere Schriftgröße

Orthopädische Chirurgie


Die orthopädische Chirurgie umfaßt die Operationen von Verletzungen und deren Folgezuständen, von angeborenen und erworbenen Formveränderungen, Funktionsstörungen und Erkrankungen der Stütz- und Bewegungsorgane.

Wenn keine andere Behandlung möglich ist muss eine orthopädische Operation eingesetzt werden. Hier schöpfen wir alle Möglichkeiten aus, um Verletzungen, Funktionsstörungen und Erkrankungen zu überwinden bzw. die Bewegungsfähigkeit so optimal wie möglich wieder herzustellen.

Herr Dr. Becker ist auf sanfte gelenkerhaltende Operationsmethoden spezialisiert. Die schnellen Entwicklungen in der orthopädischen Chirurgie in den letzten 20 Jahren erlauben, dass heutzutage sehr viele Eingriffe mit arthroskopischen und minimal-invasiven Operationstechniken durchgeführt werden können. Dies führt zu einer schnelleren Rekonvaleszenszeit und kürzeren stationären Krankenhausaufenthalten.

Ein Grossteil der orthopädischen Operationen kann ambulant durchgeführt werden. Der Vorteil der ambulanten Operation liegt in dem bestehenden vertrauten Arzt-Patienten Verhältnis. Der Arzt kennt aus dem Vorfeld die Erkrankung des Patienten von Anfang an und wird auch nach dem operativen Eingriff die weitere Betreuung übernehmen.Die Operationen finden in einem modernen Operationssaal nach den modernsten hygienischen und Qualitätsrichtlinien folgenden Bedingungen statt. Ein erfahrenes und qualifiziertes Operationsteam steht dem Operateur zur Seite.

Bei grösseren operativen Eingriffen, wie z.B. Endoprothetik oder komplizierten Gelenkoperationen mit stark zerstörten Gelenkflächen wird eine offene Operation durchgeführt. Hier findet auf jeden Fall ein stationäre Aufnahme im Spital statt. Selbstverständlich kann auch ein ambulanter Patient jederzeit auf Wunsch in den modernen und komfortablen Zimmern des Spitals Sanitas in Zürich untergebracht werden.

Die weitaus überwiegende Zahl der Patienten übersteht den operativen Eingriff komplikationslos und der gewünschte Erfolg stellt sich ein. Es gibt aber keine Operation ohne Operationsrisiko! Deshalb wird vor dem Eingriff ein ausführliches Aufklärungsgespräch mit dem Patienten bezüglich Narkose, Operationsrisiko und Operationsverlauf geführt. Sie erhalten von uns oder von dem Spital auch die entsprechenden schriftlichen Aufklärungsformulare.


Wichtige Hinweise zur Operationsvorbereitung finden Sie unter Menüpunkt Informationen, Spital.

Einen Teil der Informationen und Unterlagen, die Sie als Patient vor der anstehenden Operation benötigen, können Sie im Downloadbereich herunterladen.
Datum/Quelle/Autor