Orthopädisches Schmerzzentrum - Dr. med. Gerhard Becker, Zürich

Sie befinden sich hier:Leistungen | Therapien | Ganglion-stellatum-Blockade
  • kleinere Schriftgröße
  • Standard-Schriftgröße
  • größere Schriftgröße

Alle Therapien einblenden

Ganglion-stellatum-Blockade


Das Ganglion stellatum (auch Ganglion cervicothoracicum) ist eine Nervenzellenansammlung des vegetativen Nervensystems und liegt seitlich des ersten Brustwirbels. Sternenförmig verlaufen in alle Richtungen Nervenstränge, deren sympathische Fasern Kopf, Hals, die oberen Extremitäten, Herz und Lunge versorgen.

Unter Kontrolle des Pulses, des Blutdrucks und Sauerstoffmessung wird eine gezielte lokale Leitungsanästhesiedie - Ganglion-stellatum-Blockade - bei folgenden Indikationen angewandt:
  • anfallartige Kopf- und Gesichtsschmerzen
  • Stumpf- oder Phantomschmerzen
  • Hörsturz und Tinnitus



Datum/Quelle/Autor